Karlsruher Pass 65 plus auch für Waldbronn

Veröffentlicht am 11.12.2018 in Gemeinderatsfraktion

Nach dem Kinderpass nun auch ein Karlsruher Pass für Senioren

Zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages für den „Karlsruher Pass 65 plus“ kam der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup Anfang dieser Woche erneut ins Waldbronner Rathaus. Der Pass ermöglicht Seniorinnen und Senioren ab 65 mit geringen finanziellen Mitteln die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Er beinhaltet diverse Ermäßigungen, etwa für Zoo und Stadtgarten, viele Frei- und Hallenbäder sowie für kulturelle Veranstaltungen sowie Gutscheine für Bildungseinrichtungen.

Wir erinnern uns: Auf unseren Antrag hin unterzeichneten Bürgermeister Franz Masino und der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup im Sommer 2017 bereits einen Kooperationsvertrag für den Kinderpass, der es Kindern aus finanziell schwächer gestellten Familien ermöglicht, zu ermäßigten Preisen an kulturellen und anderen Freizeiteinrichtungen teilzunehmen. Acht Städte und Gemeinden kooperieren hier bereits.
Wir freuen uns, dass dieses wichtige Angebot nun auch auf Senioren ausgeweitet wird und somit auch den Folgen von Altersarmut entgegenwirkt. Der Pass beinhaltet außerdem die Möglichkeit zum Erwerb einer nochmals ermäßigten KVV-Monats-Netz-Karte. Die Beteiligung Waldbronns am Karlsruher Pass sehen wir als wichtigen Schritt für die „Sozialregion Karlsruhe“, der sich nun im 5. Jahr ihres Bestehens immer mehr Kommunen anschließen.
Alle notwendigen Informationen zum Erwerb des Passes gibt es im Waldbronner Bürgerbüro.

(Jens Puchelt, Fraktionsvorsitzender)

 

Kalenderblock-Block-Heute

05.04.2019, 19:00 Uhr
öffentlich
Solidarischer Aufbruch für den Landkreis Karlsruhe
Karl-Still-Haus, Im Ferning 8, Ettlingen

01.05.2019, 11:00 Uhr
öffentlich
Traditionelles Maifest
Wiesenfesthalle Etzenrot

Alle Termine