Jahreshauptversammlung 2024

Veröffentlicht am 09.07.2024 in Ortsverein

Dr. Heiko Schepperle 25-jährige und Karl-Heinz Dürr 50-jährige Mitglieds.

Am Dienstag, den 09.07.2024 fand im Waldbronner Hotel Krone die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD-Waldbronn statt.Vorsitzende Gabriele Bitter gab zunächst einen Rückblick über das vergangene Jahr: Schwerpunkt war hier die Gemeinderatswahl, bei der die Waldbronner SPD ihr vormaliges Ergebnis nahezu halten konnte, jedoch um Haaresbreite einen dritten Sitz im Gemeinderat verfehlte. Erfolgreich verlief die Kreistagswahl. Hier wurde Jens Puchelt als Vertreter für den Wahlbezirk Karlsbad-Waldbronn-Marxzell direkt wiedergewählt. Auch das traditionelle Maifest in der Etzenroter Wiesenfesthalle wurde wieder durchgeführt und fand sehr guten Anklang.
 

Die „SPD-Albtalinitiative“, ein Zusammenschluss der SPD-Ortsvereine im Albtal hat sich etabliert. Zweck der Initiative ist die bessere Vernetzung und Zusammenarbeit aller SPD-Ortsvereine im Albtal von Ettlingen bis nach Bad Herrenalb.

Als zusätzlicher Beisitzer wurde Hubert Pytlakowki als junges neues Mitglied in den Vorstand des Waldbronner Ortsvereins gewählt.

Für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD wurde Dr. Heiko Schepperle geehrt und für 50 Jahre Karl-Heinz Dürr. Gabriele Bitter sprach ihnen ihren Dank für ihre langjährige Mitgliedschaft und Unterstützung aus.

Einen kurzen Einblick in die Arbeit der Gemeinderatsfraktion gaben deren Vorsitzender Jens Puchelt sowie Gemeinderat Manuel Mess.
Ein Augenmerk gilt den Gemeindefinanzen. Hier gilt es, realistischere Haushaltspläne aufzustellen. Immer wieder klaffen Haushaltsplan und tatsächliche Jahresergebnisse weit auseinander. Weiterhin ist es wichtig, dass sich der Gemeinderat mit dem dringenden Thema „Ärzteversorgung“ befasst. Die SPD-Fraktion hatte hierzu schon vor langer Zeit einen entsprechenden Antrag gestellt. Auch für den Erhalt des Eistreffs und der Festhalle will sich die SPD-Fraktion einsetzen.

 

Counter

Besucher:2
Heute:90
Online:1