Friedhof Busenbach: Anordnung der Urnengräber

Veröffentlicht am 18.04.2021 in Fraktion

Antrag der SPD-Fraktion: Wir beantragen, das Thema „Anordnung der Grabkreuze an den neuen Urnengräbern auf dem Busenbacher Friedhof“ in einer der nächsten Sitzungen erneut zu behandeln, verschiedene Planvarianten vorzustellen und diese auch mit den dafür notwendigen Kosten zu unterlegen. Auch etwaige Folgekosten müssen benannt werden.

Begründung: Die Diskussionen um die „Fehlstellung“ der Grabkreuze an den neuen Urnengräbern in Busenbach reißen nicht ab. Und das aus gutem Grund. Wie wir Gemeinderäte beim gemeinsamen vor Ort Termin mit der Verwaltung am 11. März selbst feststellen konnten, stehen die Grabkreuze auf der falschen Seite der Urnengräber.

Man sieht, vom Eingang Friedhof kommend, nur die Rückseite der Kreuze und kann nicht erkennen wer dort bestattet ist. Dies stößt allgemein auf Unverständnis.

Wir wissen sehr wohl, dass über diesen Punkt im vergangenen Jahr schon ein Beschluss gefasst wurde, glauben aber, dass dieser Beschluss in seinem Abstimmungsergebnis die damalige Unkenntnis der Sachlage vor Ort wiederspiegelt.

Daher ist es aus unserer Sicht notwendig, das Thema erneut zu behandeln, Planvarianten vorzustellen und diese auch mit den dafür notwendigen Kosten zu unterlegen.
Wichtig ist uns dabei auch eine möglichst effektive Ausnutzung der doch sehr begrenzten Fläche auf dem Friedhof in Busenbach. Daher müssen auch etwaige Folgekosten benannt werden.

 

Termine auf einen Blick

24.09.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
Infostand zur Bundestagswahl
Markt vor dem Rathaus

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Bundestagswahl und Bürgerentscheid Standort Feuerwehrhaus
Waldbronn

09.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Jahreshauptversammlung der SPD-Waldbronn
Kurhaus Waldbronn

Alle Termine