Waldbegehung mit Schwerpunktthema Naturschutz

Veröffentlicht am 31.07.2021 in Fraktion

Wie jedes Jahr wurden der Gemeinderat und interessierte Bürger über den Zustand sowie aktuelle Planungen und Maßnahmen im Waldbronner Gemeindewald informiert. Forstamtsleiter Herr Moosmayer und Revierförster Josef Maier erläuterten sehr fachkundig die aktuellen Herausforderungen und gaben Auskunft zu allen Fragen. Weiterhin sehr besorgniserregend sind die zunehmenden Trockenschäden auch im Waldbronner Wald. Vor allem große Buchen sind nun durch die Trockenheit der letzten Sommer massiv geschädigt und können nicht mehr gerettet werden. Ein wichtiges Augenmerk liegt nun darauf, den Wald auch für ein zunehmend heißes und trockenes Klima zukunftsfähig zu machen.

Insbesondere die Eiche ist diesen Herausforderungen gewachsen. Wichtig ist auch, den vielfältigen Waldbronner Mischbestand an Bäumen zu erhalten und auszubauen. Weitere gut geeignete Bäume sind auch Esskastanie, Wildkirsche und Douglasie.

Angesprochen wurde auch das Thema „Verkehrssicherungspflicht“. Hier ist der Forst gefordert, entlang von Straßen und Wegen umsturzgefährdete Bäume oder abgestorbene Äste rechtzeitig zu beseitigen. Dies gilt auch für den Standort von Sitzbänken im Wald, wovon es in Waldbronn derzeit rund 40 Stück gibt. Dies muss auch beim Wunsch nach weiteren Sitzbänken im Wald beachtet werden. Der Aufwand für Maßnahmen zur Verkehrssicherungspflicht ist für den Forst, besonders auch durch den Klimawandel, sehr umfangreich.

Ein Lob von unserer Seite an den Forst für die schnelle Beseitigung der Schäden an zahlreichen Waldwegen, die durch Ausspülungen während der jüngsten Starkregenfälle entstanden sind.

Vorgestellt wurde von Herrn Revierförster Maier auch das Waldbronner Wald-Naturschutzprojekt. Hier sollen viele einzelne kleinere Zonen (Habitate) mit besonders markanten Baumgruppen besonders geschützt und erhalten werden.

Die Waldbegehung endete am neu angelegten Feuchtbiotop Käppliswiesen (siehe Foto). Die Umsetzung ist sehr gelungen. Die drei angelegten kleinen Teiche sind eine Bereicherung für das Biotop und tragen schon jetzt zur Förderung der Artenvielfalt bei.

 

Termine auf einen Blick

24.09.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
Infostand zur Bundestagswahl
Markt vor dem Rathaus

26.09.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Bundestagswahl und Bürgerentscheid Standort Feuerwehrhaus
Waldbronn

09.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Jahreshauptversammlung der SPD-Waldbronn
Kurhaus Waldbronn

Alle Termine