27.03.2021 | Ortsverein

Frohe Ostern!

 

Der SPD-Ortsverein wünscht allen Waldbronnern ein frohes Osterfest!

Wir hoffen, dass Sie trotz der derzeitigen Einschränkungen einige schöne und erholsame Tage im Kreise ihrer Familie verbringen können.

Alles Gute und vor allem Gesundheit in den kommenden Wochen.

27.03.2021 | Fraktion

760000 € für Albtherme, Zukunftspläne für Sportvereine

 

Sehr erfreulich ist die vom Land gewährte Stabilisierungshilfe für die Heilbäder in Baden-Württemberg.Unsere Waldbronner Albtherme erhält als Ausgleich für die durch Corona bedingten Verluste den Betrag von 760000 Euro. Wir danken der Kurverwaltung für die umfangreiche und erfolgreiche Antragstellung. Grundlage für die Höhe der Zuwendung sind die Zahlen des Jahres 2019 mit einem sehr guten positiven Ergebnis sowie hohen Besucherzahlen. Somit zeigt sich einmal mehr, dass die vorangegangenen Investitionen in die neue Gartensauna die richtige Entscheidung war.

04.03.2021 | Fraktion

Zur Standortentscheidung Feuerwehrhaus

 

Stellungnahme der SPD-FraktionSeit vielen Jahren beschäftigt sich der Gemeinderat immer wieder mit dem dringenden Thema eines gemeinsamen Feuerwehrhauses für Waldbronn. Zahlreiche Termine und Workshops, - zum Teil vor Ort mit der Feuerwehr, in Arbeitsgruppen und in vielen Ausschusssitzungen sind dem heutigen Tag vorangegangen.

Zuletzt beschloss der Gemeinderat einstimmig, zwei renommierte neutrale Fachbüros zu beauftragen, um alle Aspekte zusammenzutragen und in städtebaulicher sowie in architektonischer Hinsicht zu bewerten, damit der Gemeinderat eine fundierte Standortentscheidung fällen kann.

03.02.2021 | Fraktion

Provisorischer Aldi-Markt am Standort Festhalle?

 

Waldbronn hat ein sehr vielseitiges und lebendiges Vereinsleben, das uns von vielen anderen Gemeinden abhebt. Dieses Vereinsleben zu erhalten und zu unterstützen ist uns ein elementar wichtiges Anliegen. Die Festhalle ist ein wichtiges Zentrum für die vielfältigen Aktivitäten der Vereine. Wenn nun für eine Übergangszeit die Festhalle für Vereinsfeste und Veranstaltungen wegen eines möglichen Aldi-Provisoriums entfallen sollte, so sind die Vereine bestmöglich in dieser Übergangszeit zu unterstützen. Insbesondere muss auch für die Zeit nach einem Aldi-Provisorium für alle Vereine Planungssicherheit bestehen. Daher müssen die Vereine auch aktiv in mögliche Planungen hinsichtlich einer eventuellen neuen Leichtbauhalle oder Umbauten an der bestehenden Halle einbezogen werden. Hierfür werden wir uns einsetzen.

01.02.2021 | Veranstaltungen

BW braucht eine neue Regierung, Veranstaltung von SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch mit Landtagskandidaten

 

Die Sozialdemokratie in Baden-Württemberg möchte raus aus der Opposition und das Land in wichtigen Zukunftsfragen wie Bildung, Arbeit, Klimaschutz und Mobilität aktiv mitgestalten. "Die letzten Jahre ist zu wenig passiert in Baden-Württemberg im Vergleich zur grün-roten Regierung von 2011 bis 2016", so die SPD-Kreisvorsitzenden Alexandra Nohl und Christian Holzer. Die SPD-Kreisspitze ergänzt: "Das Schulchaos muss ein Ende finden und echte Chancengleichheit mit kostenfreien Kitas auch in Baden-Württemberg Einzug finden."

In einer Veranstaltung der SPD-Landtagskandidaten Aisha Fahir, Alexandra Nohl und Stephan Walter mit SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch am Sonntag, 7. Februar, 11 Uhr über WebEx soll deutlich gemacht werden, warum es eine neue Regierung in BW braucht und die CDU aus der Regierung geworfen werden muss.  "Im Landkreis brauchen wir wieder eine sozialdemokratische Stimme im Landtag und Abgeordnete, die auch zwischen den Wahlen von sich hören lassen, anstatt immer erst kurz vor der Wahl", so die Kreis-SPD abschließend in ihrer Pressemitteilung.  Anmeldung zur digitalen Veranstaltung werden bis zum 6. Februar entgegengenommen unter christian.holzer@spd-karlsruhe-land.de.

24.01.2021 | Landespolitik

Das Wahlprogramm zur Landtagswahl 2021

 

Das Wahlprogramm der SPD Baden-Württemberg zur Landtagswahl:
https://www.spd-bw.de/dl/SPD-Wahlprogramm_LTW_2021.pdf

DAS WICHTIGE JETZT

  • Wir wollen Arbeit sichern und den Wandel gestalten - hin zu einer nachhaltigen, sozial gerechteren Wirtschaft.
  • Wir wollen gute und kostenfreie Bildung.
  • Wir wollen in Gesundheit und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt stellen – nicht den Gewinn.
  • Wir wollen bezahlbaren Wohnraum für alle im Land.
  • Und: Wir wollen echten Klimaschutz.

10.01.2021 | Veranstaltungen

Stoppen wir den Pflegenotstand

 

Online-Veranstaltung von Aisha Fahir zur Landtagswahl:
Gemeinsam mit Gesundheits- und Krankenpfleger Alexander Jorde habe ich einen 5-Punkte-Plan gegen den Pflegenotstand entwickelt. Alexander Jorde wurde 2017 durch seinen Auftritt in der ARD-Wahlarena bekannt, als er Bundeskanzlerin Merkel auf die Missstände in der Pflege aufmerksam machte. Seither kämpft er für Reformen in der Pflege. Unseren Plan stellen wir am 31.01. um 19 Uhr online im Livestream vor. Ich lade dazu ein, mit mir über den Pflegenotstand und unser Konzept zu diskutieren.

17.12.2020 | Ortsverein

Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr

 

Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Das Jahr hat uns gezeigt, dass auch der Menschheit trotz allem Fortschritt Grenzen aufgezeigt werden können.
Ein Virus, das unser Gesundheitssystem an die Belastungsgrenze bringt, sorgte letztendlich dafür, dass Berufe, die in der Vergangenheit wenig Beachtung fanden, plötzlich systemrelevant wurden. Die Krise hat uns gezeigt, wie wichtig ein handlungsfähiger Staat und unsere Solidargemeinschaft sind. Sie hat uns ebenso gezeigt, dass das Land in der Krise zusammenrückt und Solidarität nach wie vor gelebt wird.
Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr. Blicken wir hoffnungsvoll nach 2021!
Der Vorstand der SPD Waldbronn: Gabriele Bitter, Edit Becker, Birgit und Hans-Hermann Klumpp, Joachim Hemer, Jens Puchelt und Monika Zimmermann

17.12.2020 | Fraktion

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushalt 2021

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren,

mit markigen Worten wurde der Gemeinderat in diesem Jahr vom Kämmerer auf die Haushaltsberatungen eingestimmt: „Alles behalten, den Mangel verwalten, den Niedergang begleiten“ oder auch „weiter so, bis finanziell nichts mehr geht“ – so lauteten die plakativen Vorgaben.

Diese Vorgaben verkennen jedoch, dass in den vergangenen Jahren bereits erhebliche und zum Teil schmerzhafte Einsparungen erzielt wurden: Die Musikschule wurde geschlossen, wobei wir hier nun durch die Kooperation mit der Musikschule Ettlingen auf einem guten Weg sind.
Auch die Bücherei wurde geschlossen. Sie besteht nur deshalb als Kinder- und Jugendbibliothek weiter, weil sich ein sehr engagierter ehrenamtlicher Kreis gefunden hat, der nun diese öffentliche Aufgabe sehr erfolgreich wahrnimmt.

06.11.2020 | Ortsverein

Jahreshauptversammlung 2020

 

Unter verschärften Hygiene- und Abstandsregeln fand am vergangenen Donnerstag die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD Waldbronn statt. Dazu war die Veranstaltung kurzfristig in das Waldbronner Kurhaus verlegt worden.
Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war eine, den Vorstand betreffende Satzungsänderung: Um in Zukunft flexibler bei der Besetzung des Vorstands zu sein wurde die grundsätzliche Möglichkeit zur Wahl einer „Doppelspitze“ geschaffen. Auch bei der Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstandes ist nun mehr Flexibilität gegeben. Zur Verstärkung des Vorstandsteams wurde Frau Dr. Edith Becker als Beisitzerin in den Vorstand hinzugewählt. Sie wird unter anderem schriftführerische Aufgaben übernehmen.

Für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde Dr. Andree Keitel geehrt. Vorsitzende Gabriele Bitter würdigte sein umfangreiches Engagement in der SPD-Waldbronn und verlieh ihm den SPD-Ehrenbrief für seine vielfältigen Tätigkeiten: Er war erster Vorsitzender des Ortsvereins, langjähriger Schriftführer, Gemeinderat sowie viele Jahre Hauptorganisator der großen Maifeste. Auch derzeit ist er im Umweltbeirat der Gemeinde engagiert.

Einen kurzen Einblick in die Arbeit der Gemeinderatsfraktion gab deren Vorsitzender Jens Puchelt:

 

27.10.2020 | Kreisverband

Nominierung von Patrick Diebold als Bundestagskandidat

 

Geschafft! Wenige Wochen vor dem Start ins Super-Wahljahr 2021 hat die SPD Karlsruhe-Land, unter Einhaltung verschärfter Hygiene- und Abstandregeln, ihren Bundestagskandidaten nominiert. Beim heutigen Kreisparteitag wurde Patrick Diebold von den anwesenden Mitgliedern offiziell ins Rennen um ein Bundestagsmandat für den Wahlkreis 272 geschickt.
Ziel ist es im Landkreis wieder ein sozialdemokratisches Mandat zu erringen. "Wir haben mit Patrick Diebold einen jungen und gleichzeitig erfahrenen SPD-Kandidaten am Start", freut sich das SPD-Kreisvorsitzenden-Duo
Christian Holzer und Alexandra Nohl.

.

23.10.2020 | Fraktion

Einweihung des neuen Waldparks

 

Am vergangenen Freitag wurde der neu gestaltete Waldpark bei der SRH-Klinik eingeweiht. Fördermittel aus dem Landestourismusprogramm in Höhe von fast 200.000 Euro machten es der Gemeinde möglich, den ehemaligen und inzwischen maroden Therapiepark komplett neu zu gestalten. Auch die Sanierung der Holzbrücke zum Kurpark konnte aus diesen Mitteln bezuschusst werden.
Der Park ist öffentlich zugänglich, und wird auch von den Reha-Patienten der Klinik genutzt. Er beinhaltet einen Barfußpfad, zahleiche Bänke, Outdoor-Fitnessgeräte und auch der Teich wurde neu gestaltet. Die Kosten, die nicht durch den Zuschuss gedeckt sind, fließen über einen Pachtvertrag mit der Klinik wieder an die Gemeinde zurück. Somit ist der Park ein sehr gelungenes Kooperationsprojekt von Kommune und Klinik und eine wirkliche Bereicherung für unsere Gemeinde.